Navigation: Main Content Sections

Study Abroad

Dr. Alexandra Pölzlbauer

Alexandra_Pölzlbauer

Nach dem Abschluss eines Lehramtsstudiums (Deutsch/English/DaF) an der Universität Wien, währenddessen ich schon viele wertvolle Erfahrungen als Assistentin im AIEP-Programm sammeln durfte, absolvierte ich zuerst ein Master-Studium im Germanic Languages and Literatures Department an der University of Illinois at Urbana-Champaign und danach das PhD-Programm. Im Zuge meines Doktoratsstudiums habe ich schließlich zwei Jahre in Urbana-Champaign und zwei Jahre an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald geforscht und gelehrt.

Vor der Verteidigung meiner Dissertation “Geschichte(n) in globalisierten ZeitRäumen. Österreichische Romane nach 2000” im Juli 2015 in Illinois habe ich in Wien als DaF-Lektorin an verschiedenen Universitäten und auch als Forschungsassistentin für das EUC gearbeitet.

Nach all meinen Studien-, Forschungs- und Lehrerfahrungen, die ich in den letzten Jahren in Österreich, Russland, Deutschland und den USA sammeln durfte, freue ich mich ganz besonders darauf, wieder mit US-amerikanischen Studierenden im AIEP-Programm in Wien zusammenarbeiten zu dürfen und ihnen österreichische Kultur und deutsche Sprache näher zu bringen.

Ich betrachte es als besonderes Privileg, durch meine berufliche Situation immer wieder neue Menschen aus verschiedensten Kulturkreisen und mit unterschiedlichsten Blickwinkeln kennenlernen zu dürfen, und in der Begegnung mit ihnen Neues weiterzugeben, selbst Neues zu erfahren und einen gemeinsamen Prozess des Suchens nach Neuem auszulösen.